KLASSENKAMPF Nr. 29 erschienen!

Print Friendly, PDF & Email

Die Titelseite der neuen Ausgabe

Gerade ist die 29. Ausgabe unserer Zeitung KLASSENKAMPF erschienen. Im innenpolitischen Teil steht das schwarz-blaue Gruselkabinett im Miitelpunkt – eine Analyse der bisherigen Angriffe auf die arbeitende Bevölkerung und ihre demokratischen Rechte, eine Auseinandersetzung mit der Frage, ob man sich einzig und allein auf die Umtriebe der deutschnationalen und (semi)faschistischen Burschenschafter konzentrieren kann und soll, wenn es um die Enttarnung der „sozialen Heimatpartei“ FPÖ geht; und der erste Teil einer minutiösen Untersuchung des Regierungsprogramms.

International haben wir eine ganze Reihe von Erklärungen und Resolutionen unserer internationalen Strömung, des CoReP (Kollektiv Permanente Revolution), zu bieten, sowie eine Einschätzung der Situation der SPD vor und nach der Abstimmung über die Beteiligung an der „GroKo“. Und, zum Internationalen Frauentag, eine Erklärung von CoReP und Organisationen, mit denen wir freundschaftliche Beziehungen unterhalten.

Aus Platzgründen mussten wir einen geplanten Katalonien-Schwerpunkt leider verschieben – wir liefern aber in den nächsten Wochen eine eigene Schwerpunktnummer zu diesem Thema nach.

Spätestens bei der Demonstration am 17. März könnt ihr die Zeitung bei uns erwerben!