Update: Die Gruppe Klassenkampf am Volksstimme-Fest

Auch heuer sind wir wieder mit einem Infostand am Volksstimmefest (Wien, Prater, Jesuitenwiese) vertreten.

Wie immer: Initiativenstraßem Stand 158

Wir sind am Samstag, 3. September, von 12.00 bis 19.00 Uhr anzutreffen, am Sonntag von 13.00 bis 19.00 Uhr.

Wir werden die neueste Nummer unserer Zeitschrift KLASSENKAMPF anbieten, Schwerpunkte sind diesmal die Präsidentenwahlen (ja, die kommen in letzter Zeit immer wieder), der „Brexit“ und die Situation in der Türkei.

Agitation_censoredAm Sonntag laden wir Interessierte zu einer kleinen Präsentation und Diskussion über die im Anaconda-Verlag erschienene einbändige Auswahl aus den Schriften von Karl Marx und Friedrich Engels ein. Zwischen 15.00 und 16.00 Uhr könnt ihr bei unserem Stand mit dem Herausgeber über die Aktualität der Schriften der „Klassiker“ diskutieren.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Kämpfen, bevor es zu spät ist

KlaKa20 Editorial September 2014100 Jahre nach dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges, 75 Jahre nach Ausbruch des 2. Weltkrieges, 25 Jahre nach Beginn der kapitalistischen Restauration in der UdSSR und in Osteuropa, steht die Welt neuerlich vor einem Abgrund. Einem Abgrund, den wie 1914 die Imperialisten mit ihrem Heißhunger nach der Unterwerfung neuer Absatzmärkte und Produktionsstätten, der Zurückdrängung konkurrierender imperialistischer Mächte, offenen Grenzen für ihren Kapitalexport aufgerissen haben.

Und wieder rasen Nationalismus, Rassismus, Kriegspropaganda und Lügen um den Planeten. Weiterlesen