Roter Tisch: Diskussion zur aktuellen innenpolitischen Lage

Print Friendly, PDF & Email

Und wieder gibt es allerhand Umbrüche in der innenpolitischen Szene: Christian Kern hat sich von der Spitze der SPÖ verabschiedet und dann auch gleich alle Aspirationen auf die Spitzenkandidatur für die Sozialdemokraten bei der Europawahl aufgegeben; seine Nachfolgerin, Joy Pamela Rendi-Wagner, tastet sich durch das Minenfeld innerparteilicher Querelen, während Wiens Bürgermeister Ludwig die Muskeln spielen lässt. Herbert Kickl „konzentriert“ zwar die „Ausländer“ noch nicht real, gründet aber eine eigene „Sektion Fremdenwesen“ im Innenministerium.

Vergangene Woche fand, im Anklang an die Bewegung gegen Schwarz-Blau im Jahr 2000, eine Donnerstagsdemo statt – mit erstaunlich großer Mobilisierungskraft.

All das sind Themen, die wir bei unserem Roten Tisch diskutieren wollen. Ihr seid herzlich dazu eingalden!

Posted Under
Allgemein