Dienstag, 3. Juli 2018: Roter Tisch der GKK zum 12-Stundentag

Print Friendly, PDF & Email
Am 3. Juli könnt ihr wieder ab 19.00 Uhr im kurdischen Lokal „ZYPRESSE“ im 7. Wiener Gemeindebezirk, Westbahnstraße 35A,  Genossinnen und Genossen der GKK treffen und mit uns diskutieren, Erfahrungen austauschen – wie auch immer.

Diesmal wollen wir mit euch über die weiteren Maßnahmen gegen die geplanten Angriffe auf die Arbeitszeit diskutieren und erklären, warum wir gegen die von der ÖGB-Bürokratie verkündete „Gesprächsbereitschaft“ mit der Regierung sind.

ARBEITSZEIT – DA GIBT ES NICHTS ZU VERHANDELN!

Die Gruppe Klassenkampf bei der ÖGB-Demo: kämpferisch und lautstark

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Ort: ZYPRESSE,
Westbahnstraße 35A
1070 Wien
(Straßenbahnen 5, 49, U6)